Bei Kartoffelsalat denke ich immer an meine Mama.

Sie hat jahrelang jeden Morgen kiloweise Kartoffeln gekocht, geschält, geschnitten und daraus Salat gemacht.

Das Rezept zum Video

800 g festkochende Kartoffeln, 1/2 klein geschnittene Zwiebel, 5 EL Apfelbalsam, 5 EL Olivenöl, 1 EL Senf, Salz, Pfeffer, ca. 150 ml heiße Gemüsebrühe

 

Die Kartoffeln kochen und noch heiß schälen.

Die Zwiebel in eine Schüssel geben und mit etwas heißer Gemüsebrühe übergießen, die Kartoffeln in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben. Mit Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer würzen und bei Bedarf noch etwas Brühe nachgeben.

Den Salat lauwarm servieren.

Zubereitungsdauer
20 min
Schwierigkeit
Mittel

Tipps und Infos

Zu Schnitzel und gebackenem Fisch ist er ein Fixstarter
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert